Allgemeine Geschäftsbedingungen

Leistungsumfang:
Freizeitspass-Aachen organisiert für seine Mitglieder Freizeitaktionen, die im Mitgliederbereich eingetragen sind. Sofort nach Anmeldung ab dem 25.05.2015 wird Mitgliedern ermöglicht, diesen Bereich einzusehen und sich für Events anzumelden.
Vertragsbeginn und Kündigung:
Mit der Anmeldung kommt der Vertrag zustande. Er kann bis zum 10. eines Monats zum Monatsende gekündigt werden. Die Kündigung bedarf der Schriftform. Bei Verstoß gegen Regeln oder Interessen von Freizeitspass oder eines Mitgliedes kann eine fristlose Kündigung ausgesprochen werden.
Einzug durch Sepa-Lastschriftverfahren:
Mit der Anmeldung erklärst Du Deine Zustimmung, dass fällige Monatsbeiträge und Kosten, die durch Deine Anmeldung zu einem Event entstehen ( Reisekosten, Eintrittskarten und andere Kosten ) per Sepa-Lastschrift eingezogen werden. Für Rücklastschriften wird eine Gebühr von 8 € berechnet.
Die Erstattung des belasteten Betrages kann binnen 8 Wochen verlangt werden. Es gelten die Vertragsbedingungen Deines Kreditinstituts.
Haftung:
Aktionen und Events von Freizeitspass-Aachen sind im Rahmen einer Veranstalterhaftpflicht, Reiseveranstalter- und Reisevermittlerversicherung versichert. Auf darüberhinausgehende Ansprüche verzichte ich.
Widerrufsbelehrung:
Widerrufsrecht:
Der Vertrag kann binnen 2 Wochen ohne Angaben von Gründen widerrufen werden per Brief, Fax oder Email an: Freizeitspass-Aachen Karl-Heinz Oerder Mauenheimerstraße 129, 50733 Köln. Die Frist beginnt mit dem Erhalt dieser Belehrung und der Vertragsunterzeichnung.
Salvatorische Klausel:
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit des Vertrages nicht. Es soll dann die gesetzliche Regelung an deren Stelle treten.
Stand Mai 2015

www.freizeitspass-aachen.de

Karl-Heinz Oerder
Mauenheimerstraße 129
50733 Köln

Telefon: 0221 7200650
Handy: 0176 34436818

Handy: 017651952021